Sankt-Petersburger „Zenit“ beabsichtigt Lucescu entlassen: Medien berichten, dass „der Gazprom“ will einladen, dem legendären Ex-Mentor „Leicester“ Claudio Ranieri

Die Führer des FC „Zenit“ unzufrieden mit der Arbeit des Ex-Mentor „Bergmann“ Mircea Lucescu und bereits aktiv auf der Suche nach einem Ersatz. Sehr unerwartet ist die Tatsache, dass der neue Cheftrainer der Petersburger Mannschaft könnte der Schöpfer des sensationellen „Leicester“ Claudio Ranieri.

Darüber berichtet die russische
Internet-Ressource „Federal News agency“.

Nach insiderdaten FAN, Handbuch
Verein bereits gelungen, eine erste einführende Sitzung mit Claudio Ranieri,
und in den Verhandlungen, die Ressource behauptet, der wichtigste Initiator der Seite steht
italienischen Trainer.

Wir werden bemerken, im Verlauf dieser Saison
Handbuch „Leicester“ hat beschlossen, einen Teil mit Claudio Ranieri auf
Grund der unbefriedigenden sportlichen Ergebnisse.

Übrigens, in der vergangenen Saison „Lester“
sensationell gewann die Englische Premier League. Der wichtigste Schöpfer der unglaublichen und
dem großen Erfolg betrachten gerade Ranieri.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.